CENTAX-K

Eine Kupplung für dieselgetriebene Kompressor- oder Pumpenantriebe sollte vor allem eines sein: so kompromisslos montagefreundlich wie unsere CENTAX-K.

Die drehweiche Kupplung basiert auf einem hochdrehelastischen und radial beweglichen Gummielement, das abtriebsseitig einen anvulkanisierten glasfaserverstärkten Kunststoffflansch mit integrierter Nabe in der Bauform KS und einem separaten Nabenstern in der Bauform KK aufweist. Diese Ausführungen sorgen, zusammen mit der axialen Steckbarkeit der Kupplung, für maximale Montagefreundlichkeit. Und auch mit Blick auf Dimensionierung und Kosten weiß die Konstruktion zu überzeugen.

Mit ihren drehweichen Eigenschaften dämpft die CENTAX-K Drehschwingungen und Stöße und gleicht betriebsbedingte axiale und radiale Verlagerungen aus. Das Gummielement steht in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung.

Application

  • Torsion and radial soft centax element, with linear or progressive stiffness characteristic.
  • CENTAX elements available in various rubber hardnesses and materials.
  • CENTAFLEX-K is flexible in axial and angular direction, and suitable for blind assembly.

Characteristics

  • Compressor operator
  • Pump drives
  • Hydrostatic drives

Torque: 0.4 - 0.8 kNm
Elastic Material: NR / Si
Temperature range: NR -45° - +80°C / Si -45° - +120°C
Scroll to Top