CENTAFLEX-H

DIE CENTAFLEX-H ist eine robuste, steckbare, relativ steife Kupplung, die immer unterkritisch ausgewählt wird. Der CF-H ist außerdem öl- und hochtemperaturbeständig und speziell für den Antrieb dieselbetriebener Hydraulikpumpen ausgelegt, die über das Schwungradgehäuse mit dem Motor gekoppelt sind.

Form 4 hat einen integrierten Schwungrad-Adapterflansch, gemäß SAE 10, 11½ und 14 Zoll. Viele Varianten, die sogenannten Pumpenadapterplatten, die für die Befestigung von Hydraulikpumpen an Motorschwungradgehäusen ausgelegt sind, sind ebenfalls erhältlich. Die Naben sind mit allen möglichen Verzahnungsarten und dem bekannten centaloc-System erhältlich.

Anwendungsgebiete

Eigenschaften

  • Hohe Leistung bei kompakten Abmessungen.
  • Hohe Torsionssteifigkeit, d.h. es sind keine geringfügigen Fluchtungsunterschiede zulässig.
  • Dämpft Vibrationen.
  • Hohe zulässige Drehzahlen.
  • Extrem hohe Temperaturbeständigkeit.
  • Öl resistent.
  • Einfache Steckmontage.
  • Frei von Axialkräften.
  • Wartungsfrei.
  • Optimales Preis-/Leistungsverhältnis.
Nach oben scrollen