CENTAFLEX-D

Elastische Kupplung für dieselbetriebene Generatoren und ähnliche Antriebe

Die CENTAFLEX-D ist eine einfache, robuste, steckbare Klauenkupplung.

Verfügbar für verschiedene Flanschanschlüsse. Auch in verschiedenen Nabenlängen erhältlich. Die CENTAFLEX-D ist eine Kupplung, die in die Kategorie „mittlere Steifigkeit“ fällt. Mit anderen Worten; der Verdrehwinkel unter Drehmoment beträgt etwa drei bis fünf Grad. Üblicherweise wird diese Kupplung bei Antrieben mit sogenanntem überkritischen Bereich eingesetzt. Das bedeutet, dass die Betriebsdrehzahlen oberhalb der Hauptresonanzdrehzahl liegen. Die Trägheit des Sekundärteils darf daher nicht zu gering sein. Solche Bedingungen sehen wir zum Beispiel oft bei Stromaggregaten und Pumpenaggregaten. Die Kupplung ist für geflanschten und nicht geflanschten Anbau von schwimmendem und angetriebenem Teil geeignet.

Anwendungsgebiete

Dieselbetriebene Generatoren, Pumpen und ähnliche Antriebe, bei denen hohe Leistungen übertragen werden müssen.

Eigenschaften

  • Einfach, robust, sicher in der Anwendung, kompakt, wartungsfrei und schleuderfest.
  • Großzügig dimensioniert, geringe Belastbarkeit, wobei der Gummi nur unter Druck gesetzt und durch den internen Luftstrom gut gekühlt wird. Durch den Einsatz von Gummielementen unterschiedlicher Härte in Kombination mit der progressiven Federkennlinie kann eine optimale Steifigkeit erreicht werden.
  • Vibrations- und stoßisolierend.
  • Einfache Montage, auch für sogenannte Monoblock-Konstruktionen. Schwimm- und Abtriebsteil bilden eine Einheit und die Kupplung ist einfach zu montieren.
  • Eine große Auswahl an allen möglichen Motor- und Generatoranschlüssen ist ab Lager verfügbar.
  • Verfügbar unter Genehmigung.
Nach oben scrollen