CENTAFLEX-AM

Hochelastische Kupplung zur Verbindung von Getriebe und Propellerwelle. Für maximalen Komfort an Bord.

Spielfreie Übertragung von Drehmoment und Propellerschub über ein hochelastisches Gummielement mit Drucklager. Speziell zur Reduktion von Lärm und Vibrationen entwickelt. Dämpft Drehschwingungen und Stöße, unterbricht Körperschall und gleicht moderate axiale, radiale und winkelige Verlagerungen aus. Bietet darüber hinaus ein hohes Maß an elektrischer Isolation. In einem breiten Standardprogramm für Motorleistungen von bis zu mehreren Hundert kW verfügbar.

Über eine Klemmnabe mit minimalem Aufwand zu montieren. Auslieferung mit integrierter Durchdrehsicherung und in einbaufertigem Zustand.

Anwendungsgebiete

  • Zwischen Motor und Getriebe
  • Zwischen Getriebe und Propellerwelle
  • Zwischen Wasserjet
  • Zwischen Z-Antrieb etc.

Eigenschaften

Die CENTAFLEX-AM ist pannensicher und ein eingebautes Bolzendruckelement ermöglicht dieser Kupplung die Schubkraft zu übertragen. Wird die AM-Kupplung vor einem Schub platziert, muss das Schubelement entfernt werden.

Wird zwischen Getriebe und Propellerwelle montiert, wodurch der Schub vom Propeller auf das Getriebe übertragen wird.

Nach oben scrollen