CENTA FH

Flanschlager zum Kurbelwellenschutz von Motoren. Zur Kompensation hoher Kräfte, verursacht durch große Beugewinkel angeschlossener Bauteile.

Robustes Flanschlagergehäuse aus gehärtetem Aluminium. Überaus wartungsarme und langlebig gelagerte Konstruktion. Nimmt Reaktionskräfte auf und leitet diese zum Schutz der Kurbelwelle und deren Lagerung in das Schwungradgehäuse ein. Auch mit drehzahlgesteuerter Fliehkraftkupplung für weiches Einkuppeln angeschlossener Bauteile erhältlich. Äußerst leicht und kompakt dimensioniert. Effektiv belüftet.

Mit minimalem Aufwand zu montieren und zu warten. Auslieferung im vormontierten Zustand mit Schwungradanschlüssen nach SAE.

Eigenschaften

  • Robustes Lagergehäuse aus gehärtetem Aluminium.
  • Wartungsfreundliches Design und lange Lagerlebensdauer.
  • Nimmt Reaktionskräfte auf und überträgt sie auf das Schwungradgehäuse, um die Kurbelwelle und die Kurbelwellenlager zu schützen.
  • Auch in Kombination mit einer Fliehkraftkupplung zum drehzahlabhängigen Zuschalten der angeschlossenen Komponenten erhältlich.
  • Extrem leichtes und kompaktes Design.
  • Effektive Innenkühlung.
  • Einfache Installation und wartungsfreundlich.
  • Geeignet für Schwungradanschlüsse nach SAE-Standards.

Drehmomentbereich: 0.77 - 24 kNm
Elastisches Material: Depending on the clutch used
Temperaturbereich: Depending on the clutch used
Nach oben scrollen